S03.E17 – Dahmendebüt und Herrengedeck

Im neuen Hinterhofsänger-Talk zum Spiel unserer 05er gegen Bayern München haben wir mit Thomas Poppe einen Bayernkenner zu Gast. Zusammen reden wir über die tolle erste Hälfte der Mainzer, warum es dennoch nicht zum Sieg gereicht hat und warum das Spiel uns trotzdem Hoffnung für die restliche Saison gibt. Außerdem werden Mainzer Tugenden wiederentdeckt, Mainz 05 hat mit Bo Svensson einen neuen Trainer und im Abseits diskutieren wir über due zunehmende Schiedsrichterbeeinflussung während des Spiels.

Was macht euch in 2021 bei den mainzer Mut und was erhofft ihr euch von Bo Svensson? Schreibt es und auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Schreiben Sie einen Kommentar